Evangelisches Montessori Schulhaus freiburg
Evangelisches Montessori Schulhaus freiburg
 

Gemeinsamkeiten bringen uns zusammen, Unterschiede bringen uns weiter.

Aktuelles aus unserem Schulhaus:

Das EMS beim "Freiburger Schülermarathon"

Am vergangnen Sonntag (07. April 2019)  haben vier Staffeln des EMS beim Schülermarathon teilgenommen.

Auch das kalte und unangenehme Regenwetter konnte die Schülerinnen und Schüler nicht abschrecken. Alle Staffeln kamen erfolgreich ins Ziel an der Messe Freiburg.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir in einer gerechten Welt versus ungerechten Welt

Seit den Faschingsferien setzen sich die Klassen 7 und 8 des Evangelischen Montessori-Schulhauses Freiburg mit dem Thema Gerechtigkeit auseinander. In diesem Rahmen haben die Schüler*innen verschiedene Bereiche kennen gelernt sowie verschiedene Organisationen in Freiburg besucht. So z.B. die Freiburger Straßenschule, die Suppenküche bei der Anna Kirche, sie nahmen an Gerichtsprozessen teil, einige haben Müll angesammelt. In diesem Rahmen hat sich auch eine Klasse mit den Projekten des S ´Einlädele auseinandergesetzt und ist in die Holzwerkstatt gegangen. Dort gab es einen kleinen Einblick über die Arbeit vor Ort und bald ging es darum, selbst aktiv zu werden. Einige Schüler*innen haben Lebensmittelspenden, Hygieneartikelspenden für Kinder, Senioren, Menschen mit Behinderung gesammelt. Während die Schüler*innen Passanten vor Lebensmittelgeschäften darum baten, blieb eine Gruppe der Jugendlichen in der Holzwerkstatt und hat dort für 18 Mitarbeiter*innen aus der P3-Werkstatt Mittagessen gekocht. In der Werkstatt lernen junge Männer mit Fluchthintergrund Deutsch, Mathe und haben Fachunterricht in den Bereichen Schreinern, Elektro und Metallbau. Um 12:15 Uhr kamen dann die ausgestreuten Jugendlichen zurück und hatten so einiges an Begegnung erlebt und einiges an Spenden gesammelt. Die fleißigen Köche*innen hatten alles vorbereitet, sodass 30 Menschen miteinander essen konnten. Es war eine schöne Sache, die verschiedenen Projekte kennen zu lernen und Menschen in der Ukraine zu unterstützen und hier für ein tolles Projekt zu kochen.

Pressekonferenz im SC-Stadion Freiburg

 

Zehn Schüler*innen der Klassen 8 hatten am vergangenen Mittwoch die einmalige Gelegenheit an einer Pressekonferenz im SC-Stadion teilzunehmen und konnten dabei den Greenkeeper interviewen und auf der Trainerbank probesitzen. Das besondere Highlight des Tages: der SC-Spieler Luca Waldschmidt stand den Jungreporter*innen eine Stunde lang Rede und Antwort.

 

Ein ausführlicher Bericht wird im Mai in einer Sonderausgabe in der Badischen Zeitung erscheinen, hier sind einige Fotoeindrücke der Konferenz.

 

Wir sagen danke, Luca, für deine Zeit und danke an die Organisator*innen für den gelungenen Aktionstag!

Schulschach-Meisterschaften

 

Bei unserem letzten Turnier,wo wir den ersten Platz belegten, haben wir uns für die Südbadischen Schulschach-Meisterschaften qualifiziert. Hier haben wir den zweiten Platz errungen. In erster Linie ging es uns hierbei um Spaß und das Spielen mit Freunden. Durch unsere gute Platzierung sind wir nun für die Badischen Schulschach-Meisterschaften qualifiziert.


1. Benjamin Isaak
2. Leon Cheema
3. Benjamin Backhaus
4. Lorenzo Gaertner

 

Am "Schmotz'ge Dunschdig" feierten wir unsere alljährliche große Faschingsparty, die von der SMV organisiert worden war. Beim Lehrer-Kinder-Foto-Quiz wurde viel gerätselt und gestaunt, puren Unterhaltungsspaß gab es bei der "Herzblatt-Show" und es wurde viel getanzt und gelacht.
So starteten wir fröhlich in die Faschingsferien.

 

"Schmotz'ge Dunschdig"

Das EMS beim Festival "Schulen im Schnee" auf dem Feldberg

Am 24. Januar 2019 nutzten unsere Schülerinnen und Schüler bei eisigen Temperaturen und dichtem Nebel die verschiedenen Angebote von Schnupperkursen für Anfänger bis hin zum Iglu-Bau mit Schaufel und bloßen Händen. 

 

Infoabend und Tag der offenen Tür

Am Donnerstag, 17.1.2019 fand unser Infoabend statt, an dem wir ca. 150 interessierten Gästen das Konzept unserer Schule vorstellten und beim Markt der Möglichkeiten mit ihnen ins Gespräch kamen.

Am "Tag der offenen Tür", der am Samstag, 19.1.2019 stattfand, waren viele interessierte Kinder, Eltern, Verwandte und Freunde in unserem Schulhaus. In unseren Klassenräumen und Fachräumen konnten an vielen Stationen Lern- und Übungsmaterialien ausprobiert, experimentiert, gewerkelt, gemalt, gespielt und gebacken werden.
Eltern kamen mit Eltern des EMS und  Mitarbeiter*innen des pädagogischen Teams ins Gespräch.

Unser Aufnahmetag findet am Samstag, 16.2.2019 statt. Hierzu laden wir alle Familien ein, die bis zum 31. Januar 2019 den Anmeldewunschbogen ausgefüllt und bei uns abgegeben haben.

 

L’excursion à Colmar

Am 5. Dezember 2018 machten sich die Französischklassen mit dem Bus von der EMS auf den Weg zum Weihnachtsmarkt nach Colmar.  Dort angekommen, gab es eine kleine Stadtführung, bei der die SchülerInnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Colmars vorstellten. Im Anschluss erkundeten sie in Kleingruppen die Stadt mit ihren verschiedenen Weihnachtsmärkten.

 

Eindrücke der SchülerInnen:

  • „Ich fand den Ausflug richtig cool. Mir hat besonders gut gefallen, dass wir in Kleingruppen rumlaufen durften.“
  • „Ich finde im Unterschied zu Deutschland sind die Häuser eher kleiner und älter.“
  • „Mir hat sehr gut gefallen, dass wir alleine die Stadt erkunden durften und dass alle Menschen sehr freundlich waren.“
  • „Mir hat die Altstadt und die vielen kleinen Bäckereien gefallen.“
  • „Mir hat gefallen, dass alle immer so nett gegrüßt haben.“
  • „Colmar war noch weihnachtlicher geschmückt als Freiburg, was mir sehr gut gefallen hat.“
  • „Es gab gleich mehrere Weihnachtsmärkte, das war toll!“

 

Adventsbasar 2018

Auch in diesem Jahr veranstalteten wir wieder kurz vor dem 1. Advent unseren stimmungsvollen Adventsbasar. Alle Gäste wurden im Foyer begrüßt und begaben sich in die Turnhalle. Dort erlebten wir zunächst eine großartige Aufführung: Unter der Leitung von Schülerinnen aus den Klassen 7 und 8 war eine Tanz-Performance von über 40 Schülerinnen und Schüler aus allen Klassenstufen einstudiert worden. Wir sahen dann die abwechlungsreiche Aufführung "Akrobatik und Trapez", die von unserem Zirkus-Workshop dargeboten wurde.

Im Anschluss an den gemeinsamen Auftakt in der Turnhalle verteilten sich alle Mitwirkenden und Gäste im Schulhaus: Workshops präsentierten die Ergebnisse ihrer bisherigen Arbeit: künstlerisch, kulinarisch und auch musikalisch. Im Musikraum wurde ein hörens- und sehenswertes Programm dargeboten, in der Aula gab es leckere Köstlichkeiten sowie unser Eltern-Cafe und im grünen Cluster wurden die selbst erstellten Produkte beim Adventsbasar zum Verkauf angeboten: es gab Allerlei aus Holz, geflochtene Körbe, Upcyclingprodukte aus Handtüchern, weihnachtliches Gebäck, getöpferte Schalen, Weihnachtskarten und einen Schokoladenverkauf zum Thema "plant for the planet" für das Pflanzen von Bäumen.
Der Erlös aller verkauften Waren und Leckereien kommt in diesem Jahr je zu einem Drittel der Kinderkrebshilfe, der Kinderhilfe im Bildungsbereich und unserer SMV zugute.

Wir danken allen mitwirkenden Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen, Workshopleiter*innen und Eltern für die tatkräftige Unterstützung, die zu dieser schönen Veranstaltung beigetragen hat.

Einschulung der neuen 5. Klassen

Am Dienstag, 11. September 2018 begrüßten wir 46 neue Schülerinnen und Schüler,die unsere beiden 5. Klassen besuchen. Im Rahmen unserer Begrüßungsfeier am Nachmittag wurden sie von den Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen und vom EMS-Team sehr herzlich willkommen geheißen.

Inzwischen besuchen 245 Schülerinnen und Schüler unser Evangelisches Montessori-Schulhaus Freiburg. Am Mittwoch, 12. September 2018 wurden unsere Klassen fotografiert.

Hier sind aktuelle Fotos von unserer gesamten Schulgemeinschaft zu sehen.

Am Freitag, 14. September 2018 feierten wir gemeinsam einen bewegenden Schulgottesdienst zum Thema Grenz-Erfahrungen, bei dem sehr viele Schülerinnen und Schüler und Lehrpersonen aus allen Klassenstufen aktiv beteiligt waren.

.

Gäste aus Portland

Unsere Gäste aus Portland/USA sind eingetroffen.
Am vergangenen Samstag, 7.4.2018 kamen 8 Mädchen und 8 Jungen von der FMES (St. Francis Montessori Earth School in Portland/USA) zusammen mit ihren Eltern sowie zwei Lehrerinnen bei uns an.
Die Gruppe aus Oregon war bereits eine Wochen in Deutschland und Österreich unterwegs. Am Samstag wurden alle herzlich in unserem Schulhaus willkommen geheißen. Die amerikanischen Schülerinnen und Schüler verabschiedeten ihre Eltern und werden nun 14 Tage in Gastfamilien bei unseren Siebt-, Acht- sowie Neuntklässlern verbringen.
Unser dreiwöchiger Gegenbesuch in Portland findet im Mai und Juni 2018 statt.

Der Auftakt für dieses gemeinsame interkulturelle Projekt war sehr schön und wir freuen uns auf die kommenden Tage, Begegnungen, Gespräche und gemeinsame Aktivitäten.

 

Evangelisches Montessori-Schulhaus Freiburg

Gemeinschaftsschule / Realschule

Merzhauser Straße 136

79100 Freiburg

 

Schulleitung

Schulleiter:                            Klaus-Dieter Schöfer-Bea

Stellvertretende Schulleiterin: Katja Cech

 

Kontakt

Telefon: 0761–887998-30

Telefax: 0761–887998-31

E-Mail: info@ems-freiburg.de

Internet: www.ems-freiburg.de

 

Bankverbindung

Evangelische Bank Kassel

IBAN: DE47 5206 0410 0005 0131 86

BIC: GENODEF1EK1

Wir sind Mitglied in folgenden Montessoriverbänden:

Montessori Dachverband Deutschland

 

Montessori Landesverband Baden-Württemberg

 

Schulträger und Kooperationspartner:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz © Evangelisches Montessori-Schulhaus Freiburg