Evangelisches Montessori Schulhaus freiburg
Evangelisches Montessori Schulhaus freiburg
 

Stimmt es, dass ...

... es am EMS keine Noten gibt?

 

Bis Klasse 8 geben wir den Schülerinnen und Schülern keine Noten zur Rückmeldung ihrer Leistung.

Wir melden die Leistung differenzierter und in verbalen Beurteilungen zurück. Dabei wird den Schülern deutlich, wo ihre Stärken liegen und in welchen Bereichen sie noch mehr üben und arbeiten sollten, um eine bessere Leistung zu erzielen.

Auch in den Halbjahresinformationen und im Endjahreszeugnis erscheinen bis Klasse 8 keine Ziffernoten sondern ausschließliche verbale Beurteilungen und Rückmeldungen.

 

... es am EMS keine Hausaufgaben gibt?

 

Alle Schülerinnen und Schüler verbringen viel Zeit in der Schule – ausreichend Zeit, um sich mit fachlichen Themen und Inhalten zu befassen und zu lernen. Schüler, die in die freien Lernzeiten nutzen, um sich mit Lernthemen und Unterrichtsinhalten auseinanderzusetzen, können und sollen nach Unterrichtsende keine Hausaufgaben haben, sondern Zeit für ihre Hobbies und Unternehmungen mit Familie und Freunden haben.

Es ist allerdings nicht verboten und kann auch für den ein oder anderen sinnvoll sein, ein Buch von der Schule mitzunehmen oder beispielsweise 15 Minuten Vokabeln zu üben.

 

... es am EMS keine Freistunden gibt?

 

Als gebundene Ganztagesschule gibt es bei uns keine „Freistunden“ oder „Entfall“. Abwesende Lehrpersonen werden von Kollegen vertreten, so dass Ihr Kind stets verlässlich in der Schule betreut und im Unterricht begleitet wird.

 

 

 

 

Wir sind Mitglied in folgenden Montessoriverbänden:

Montessori Dachverband Deutschland

 

Montessori Landesverband Baden-Württemberg

 

Schulträger und Kooperationspartner:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz © Evangelisches Montessori-Schulhaus Freiburg