Workshop Klettern für Einsteiger:


Im Kletterworkshop für Einsteiger lernen die TeilnehmerInnen die Partnersicherung und das Klettern im Toprope (von oben gesichert). Die Priorität des Workshops liegt darin, den sicherheitstechnischen Bereich zu schulen und die SchülerInnen beim Üben zu begleiten, mit dem Ziel einer Automatisierung im Toprope-Sichern. Hierzu gehört auch das richtige Anlegen des Klettergurtes, das Knüpfen des doppelten Achterknotens sowie der Selbst- und Partnercheck. Gesichert wird nach Empfehlung des Deutschen Alpenvereins mit einem halbautomatischen Sicherungsgerät, dem Gri Gri 2.
Inhalte neben der Sicherungstechnik sind auch das Aufwärmen und verschiedene Klettertechniken. 
Beim Klettern können Kinder und Jugendliche Werte wie Vertrauen, Sicherheit und Verantwortung erleben. Es macht eine Menge Spaß, bietet körperliche und mentale Herausforderungen für den Einzelnen und stärkt den Zusammenhalt in der ganzen Gruppe.

 

Workshop Klettern für Fortgeschrittene:

 

Beim Workshop für Fortgeschrittene werden die Erfahrungen im Klettern und Sichern mit dem Seil vertieft und ausgebaut. Soweit  die Schüler/-innen in der Lage sind können sie erste Vorstiegsversuche an der Kletterwand versuchen und bei entsprechendem Können den vom Deutschen Alpenverein konzipierten Kletterschein "Vorstieg" erwerben. Der Workshop ist für Schüler/-innen mit Klettererfahrung ab den 7. Klassen geeignet.

Hier finden Sie uns:

Merzhauser Str. 136

79100 Freiburg

(mit dem Auto über die Oltmannsstraße und das Gelände der Firma Hopp+Hofmann!)

Bürozeiten:

montags:

10.30 - 12.00 Uhr

dienstags bis freitags:

08.00 - 12.00 Uhr

Tel: +49 761 590 108 -10

Schulträger:

Partner:

- Johanniter

- Freiburger Alpinschule

- Freie Christliche Schule

- Maria-Montessori-Schule

- ISIBINDI

- Ulrich Steenberg

Evangelische  Stadtmission Freiburg e.V.:

- s'Einlädele

- Café Satz

- Dreisam3

 

Weitere Partner:

Almut Hoffman

(Praxis für Lerntherapie)

 

Doris Hartenthaler-Sobotta (Praxis für integrative Lerntherapie)

 

EFS Freiburg

(Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik)

 

 

Bankverbindung:

Evangelische Bank eG Kassel


IBAN: DE47 5206 0410 0005 0131 86


BIC: GENODEF1EK1

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelisches Montessori-Schulhaus Freiburg