Finanzierung

Der Grundbeitrag für Eltern liegt bei 260,- EUR im Monat für die qualifizierte pädagogische Ganztagesbetreuung von
8.00 - 15.45 Uhr.
Für das Mittagessen fallen pauschal 55,- EUR im Monat an.
Ein Antrag auf Schulgeldermäßigung kann bei der Schulleitung gestellt werden.
Grundlage für die Bemessung des ermäßigten Beitrages ist das Familien-Nettoeinkommen der Personen-sorgeberechtigten.

Eltern und Schüler der Schule bilden eine Solidar-gemeinschaft. Dies zeigt sich unter anderem dadurch, dass Familien, die über ein höheres Einkommen verfügen, auch ein höheres Schulgeld zahlen, um Familien mit geringerem Einkommen zu entlasten. 

Es ist das erklärte Ziel der Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche in Baden, kein Kind aufgrund der finanziellen Situation der Familie vom Schulbesuch auszuschließen. Diese Zielsetzung erfordert von allen an der Schule Beteiligten ein hohes Maß an Verantwortlichkeit und die Bereitschaft zum Teilen und zum Verzicht.

Hier finden Sie uns:

Merzhauser Str. 136

79100 Freiburg

(mit dem Auto über die Oltmannsstraße und das Gelände der Firma Hopp+Hofmann!)

Bürozeiten:

montags:

10.30 - 12.00 Uhr

dienstags bis freitags:

08.00 - 12.00 Uhr

Tel: +49 761 590 108 -10

Schulträger:

Partner:

- Johanniter

- Freiburger Alpinschule

- Freie Christliche Schule

- Maria-Montessori-Schule

- ISIBINDI

- Ulrich Steenberg

Evangelische  Stadtmission Freiburg e.V.:

- s'Einlädele

- Café Satz

- Dreisam3

 

Weitere Partner:

Almut Hoffman

(Praxis für Lerntherapie)

 

Doris Hartenthaler-Sobotta (Praxis für integrative Lerntherapie)

 

EFS Freiburg

(Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik)

 

 

Bankverbindung:

Evangelische Bank eG Kassel


IBAN: DE47 5206 0410 0005 0131 86


BIC: GENODEF1EK1

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelisches Montessori-Schulhaus Freiburg